Ernährungsbildung in der Kita

Projekt-Verantwortliche ziehen Zwischenbilanz

Am 1. September trafen die Vernetzungsstelle Kita-Verpflegung Thüringen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. - Sektion Thüringen - gemeinsam mit dem Thüringer Ministerium für Verbraucherschutz und der Techniker Krankenkasse in Nordhausen zusammen, um eine eine Zwischenbilanz für das Projekt "Ernährungsbildung für Thüringer Kindertagesstätten" zu ziehen.

Hier finden Sie aktuelle Medien-Meldungen:

MDR Thüringen Journal - "Trend zum Übergewicht: Schlägt das Ernährungsprojekt an?" (Fernsehbeitrag)

"Ernährungs-Projekt an Kindergärten zog Zwischenbilanz. Gesund und lecker von Anfang an" (nzz-online-Artikel mit zahlreichen Fotos)

Lesen Sie hier Pressemitteilungen und Informationen der Projektträger:

Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V - Sektion Thüringen - Projekt "Ernährungsbildung in Thüringer Kindertageseinrichtungen"

Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz "Spie­lendes Lernen und mehr Gemüse für Kita-Kinder - Zwischen­bi­lanz zum Ernäh­rungs­pro­jekt" (Medieninformation)

Techniker Krankenkasse - "Spie­lendes Lernen und mehr Gemüse für Kita-Kinder - Zwischen­bi­lanz zum Ernäh­rungs­pro­jekt" (Pressemitteilung)

 

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang