Das nutriCARD-Team mit der Preistrophäe.

Kompetenzcluster nutriCARD mit dem Thüringer Forschungspreis für Angewandte Forschung 2021 ausgezeichnet

Das nutriCARD-Team mit der Preistrophäe.
Foto: Anne Günther (Universität Jena)

Das Team des Kompetenzclusters für Ernährung und kardiovaskuläre Gesundheit (nutriCARD) ist mit dem diesjährigen Thüringer Forschungspreis für seine Arbeiten in der Kategorie Angewandte Forschung ausgezeichnet worden.

Damit darf sich das nutriCARD-Verbundprojekt über die höchste Ehrung des Freistaates Thüringen für excellente Spitzenforschung freuen.

Stellvertretend für die etwa 40 beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an den drei Projekt-Standorten Halle, Jena und Leipzig, nahm Prof. Dr. Stefan Lorkowski den Preis von Thüringens Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee entgegen.

Zur ausführlichen Pressemitteilung der Friedrich-Schiller-Universität gelangen Sie → hier

Mehr zum Thüringer Forschungspreis 2021 und ein Video zur Preisverleihung finden Sie → hier

 

Foto: Paul-Philipp Braun/ PPBraun
Foto: Nici Gorff (Universität Jena)
Foto: Paul-Philipp Braun/ PPBraun
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang