Clustermodul 2

Biomarker und Mechanismen

Beiträge zur Aufklärung des Krankheitsprozesses und von Mechanismen zur Modifikation der Entstehung und des Verlaufs von kardiovaskulären Erkrankungen anhand von Zell- und Tiermodellen sowie Interventionsstudien am Menschen unter besonderer Berücksichtigung von Gen-Nährstoff-Interaktionen und deren Beitrag zur Entstehung von kardiovaskulären Erkrankungen (Untersuchung in Kohortenstudien)

Projekt P2A:      Untersuchungen zu Wirkmechanismen von Nährstoffen in Atherosklerose-Modellen

Projektkoordinatorin: Prof. Dr. Gabriele I. Stangl (MLU)

Projekt P2B:      Identifizierung, Charakterisierung und Validierung von Biomarkern und Gen-Nährstoff-Interaktionen

Projektkoordinator: Prof. Dr. Stefan Lorkowski (FSU) / Winfried März (V. Medizinische Klinik, Medizinische Fakultät Mannheim, Universität Heidelberg)

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang